Kontakt Impressum

Die Dorn-Methode



Dieter Dorn, ein Sägewerkbesitzer aus Lautrach, entwickelte diese äußerst simple, dafür aber höchst effektive Methode, zur sanften Korrektur von Fehlstellungen in Gelenken und der Wirbelsäule. Aus der natürlichen Position gerutschte Wirbel, oder nicht exakt in der Gelenkspfanne sitzende Gelenkköpfe (etwa bei den Hüftgelenken), werden teilweise unter selbständigen Bewegungen des Patienten und durch leichten Druck der Therapeutin, wieder in die richtige Position gebracht.

Es handelt sich dabei keineswegs um chiropraktische Behandlungsweise, oder Einrenken, sondern um ein "sanftes Rückverlagern und Einbewegen"!

Die Dorn-Methode ist risikolos, kann fast immer angewandt werden, ist nahezu schmerzfrei und wird von vielen als sehr angenehm, entspannend und wohltuend empfunden.